Lauftag

Lauftag 1Einmal im Jahr beteiligen sich die Grundschule und Sekundarstufe I am Lauftag auf dem Sülfelder Sportplatz. Ab der 2. Klasse nehmen die Schülerinnen und Schüler teil, wobei die jüngsten Teilnehmer und -nehmerinnen nicht mehr als eine halbe Stunde laufen dürfen. Ab der 3. Klasse ist es allen überlassen bis zu zwei Stunden zu laufen.

Lauftag 2
Das gesamte Lehrerkollegium und einige Eltern sind postieren sich an diesem Tag mit Flaschen, Wasserbechern und Obststücken am Rand der Laufbahn, damit man während des Laufens auftanken kann. Wer aus gesundheitlichen Gründen nicht laufen kann, der darf in einer Walking-Gruppe mitmachen.

Der Lauftag wird dabei von guter und stimmungsmachender Musik unterlegt, die zuvor von der Fachschaft Sport ausgewählt wurde.

Alle Schülerinnen und Schüler können sich nach Beendigung des Lauftags ein aufnähbares Abzeichen bestellen. An den Farben ist zu erkennen, wie lange man durchgehalten hat. Wer ein blaues L auf silbernem Grund trägt, hat es 120 Minuten lang geschafft durchzulaufen. Aber auch alle anderen Abzeichenträger können stolz auf sich sein.