Allgemein

Aktuelle Informationen zur Schulsituation

Schulöffnung für die Grundschule

Ab dem 08.06.2020 werden alle Grundschülerinnen und Grundschüler wieder im Rahmen der Verlässlichkeit beschult.

Folgende Unterrichtszeiten gelten:

Klassen 1 und 2: 08.10 Uhr bis 11.50 Uhr

Klassen 3 und 4: 08.10 Uhr bis 13.05 Uhr.

Diese Unterrichtszeiten haben bis zum 26.06.2020 Gültigkeit.

Das Abstandsgebot in Grundschulen ist im ganzen Land aufgehoben. Direkter Körperkontakt soll jedoch vermieden werden.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Schulnachrichten Nr. 8 hier oder unter dem Menü „Covid- 19 Schulöffnung\Aktuelles zur Coronapandemie“.

Präsenzunterricht für die Gemeinschaftsschulklassen

Die Gemeinschaftschaftsschulklassen erhalten jeweils 2x pro Woche in Kleingruppen Präsenzunterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Nawi und Weltkunde.

Hier gilt weiterhin das Abstandsgebot.

Anmeldung für die Offene Ganztagsschule

Aus aktuellem Anlass wird das neue OGS-Kursheft nicht verteilt, sondern ist nur auf unsere Website (siehe „Schulbezogene Downloads“ oder unter „Das sind wir\Offene Ganztagsschule“) zu finden.

Unter dem Menüpunkt „Schulbezogene Downloads“ finden Sie auch die jeweiligen Anmeldungsformulare für die Standorte Nahe und Sülfeld. Bitte reichen Sie die Anmeldung für ihr Kind per Mail, Fax, Post oder über Ihr Kind ein.

Weitere Hinweise

Schicken Sie Ihr Kind nicht krank zur Schule, lassen Sie Krankheitsanzeichen an den Atemwegen unbedingt durch einen Arztbesuch abklären. Jede Infektion mit Covid 19 an unserer Schule würde drastische Einschränkungen nach sich ziehen. Schicken Sie uns in einem solchen Fall unbedingt eine Mail, damit wir weitere Schritte zum Schutz anderer Kinder und Familien einleiten könnten.

In der aktuellen Situation tun wir das unter den Hygienebedingungen Mögliche.

Gesundheitsvorsorge geht vor. Aus diesem Grund möchten wir allen Personen (Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen) beim Betreten der Schule das Tragen einer Nasen-Mundschutzmaske dringend empfehlen. Bitte auch im Unterricht. Jede selbstgenähte Maske ist besser als keine Maske.

Wenn Sie gezielt Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkraft oder auch an unsere Schulsozialarbeiterinnen deren Nummern Sie ebenfalls auf unserer Website finden.

Sollte eine Nachmittagsbetreuung nötig sein, wenden Sie sich bitte an: betreute-grundschule@schule-im-alsterland.de

Weitere aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie hier – die letzte Änderung war am 20.04.2020.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.
Mit freundlichem Gruß

Sönke Thormählen, Schulleiter