Deutsch

Fachschaftsleitung: J. Sell

Warum ist das Fach Deutsch so wichtig?
Das Fach Deutsch ist für die Schüler/innen so wichtig, weil Deutsch nicht nur Unterrichtsgegenstand, sondern auch Unterrichtssprache ist. In allen Schulfächern sollen sie lesen, schreiben, sprechen, zuhören und über Sprache reflektieren. Sie nutzen die Sprache in vielen verschiedenen mündlichen und schriftlichen Kommunikationssituationen. Das Deutsche sicher zu gebrauchen ist eine Grundvoraussetzung, um an unserer Gesellschaft teilzunehmen, sich zu bilden und einen Beruf zu erlernen. Ein besonderer Wert wird auf die Ausbildung von Kompetenzen wie die Teamfähigkeit und die Eigenständigkeit der Schüler/innen gelegt. In den einzelnen Kompetenzbereichen erwerben sie diese Kompetenzen.

spraxissprache5Unser Lehrwerk
Wir arbeiten mit dem Lehrwerk Praxis Sprache 5-10 aus dem Westermann Verlag, das sich an den Bildungsstandards orientiert und Kompetenzen auf Grundlage des Curriculums für Deutsch in der Sekundarstufe I vermittelt. Arbeitstechniken und Methoden zum eigenständigen Wissenserwerb werden begleitend trainiert.
Die Kompetenzbereiche sind im Lehrwerk so aufgeführt: „Sprechen und Zuhören“, „Sachtexte und Medien“, „Schreiben und Präsentieren“, „Literatur begegnen“, „Rechtschreibung und Zeichensetzung“ sowie „Sprache und Sprachgebrauch“. Das Lehrwerk ist motivierend und anschaulich gestaltet und bietet viele Möglichkeiten zu einem differenzierenden und kooperativen Unterricht.

LRS-Stunden
In den Jahrgängen 5 und 6 unterrichten wir eine Wochenstunde LRS (Legasthenie; Lese-Rechtschreib-Schwäche). An dieser LRS-Stunde nehmen Schüler/innen teil, die Schwierigkeiten im Lesen und/oder Rechtschreiben aufweisen. In Kleingruppen üben sie Rechtschreibstrategien, trainieren ihre Lesefertigkeit und Lesestrategien. Ziel ist, die Schüler/innen mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten individuell zu unterstützen und zu fördern.

VERA 8 Deutsch
Unsere Schule nimmt verpflichtend an den Vergleichsarbeiten (VERA) Deutsch in der 8. Klassenstufe teil. VERA ist ein Instrument für Unterrichtsentwicklung und kann auch dazu dienen, Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern. Die VERA 8 werden bundesweit in den weiterführenden Schulen geschrieben und sind verpflichtend für die Fächer Deutsch und Mathematik. Die Schulen können freiwillig an VERA 8 in den Fächern Englisch und Französisch teilnehmen, wofür sich unsere Schule entschieden hat.

Quellenangaben:
Warum ist das Fach Deutsch so wichtig? vgl. Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein (Hrsg.) (2014): Fachanforderungen Deutsch. Allgemeinbildende Schulen. Sekundarstufe I. Sekundarstufe II. Kiel. S. 12-13.
Unser Lehrwerk vgl. Menzel, Wolfgang (Hrsg.) (2014): Praxis Sprache 9. Braunschweig: Westermann. S. 5-7. Bild: https://verlage.westermanngruppe.de/westermann/artikel/978-3-14-120775-0/Praxis-Sprache-Allgemeine-Ausgabe-2010-Schuelerband-5. (23.10.2016)
VERA 8 Deutsch vgl. http://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Schulqualitaet/VERA/Docs/vera8.html;jsess ionid=1FB40B104529CB80D71705FC34FABA57 (23.10.2016)