Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Es ist so weit – unsere Schule bekommt das Zertifikat! Bildergebnis für logo schule ohne rassismus

 

 

Das wollen wir feiern!

Die Zertifikatsübergabe möchten wir am Freitag, den 17. März 2017 um 19.30 Uhr mit einem zentralen Festakt unter dem Motto „Wir sind bunt“ gemeinsam mit Ihnen in der Sporthalle am Standort Sülfeld feiern.

Mit dabei sein werden unsere Patin Katja Rathje-Hoffmann (Landtagsabgeordnete und ehemalige Schülerin) sowie unser Pate Stefan Studt (Innenminister und ehemaliger Schüler).

Da in der Sporthalle maximal 700 Personen zugelassen sind, müssen wir Eintrittskarten verkaufen. Der Kartenvorverkauf findet über Ihre Kinder am 10. März statt. Eine Karte kostet mindestens 1 Euro. Schüler und Schülerinnen ab der 7. Klasse und mitwirkende Schüler/innen erhalten eine kostenlose Eintrittskarte.

Ab 18.45 Uhr starten wir mit einem offenen Einlass und einem kulinarischen Buffet.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Vollsperrung der Oldesloer Str. am 14. und 15.02.

Wichtige Information:

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund von Baumfällarbeiten ist es erforderlich, die Oldesloer Straße in Sülfeld am 14.+15.02.2017 voll zu sperren.

Nach Rücksprache mit dem Kreis Segeberg (verantwortlich für das Projekt) und den Busbetrieben, wurde nun seitens des Amtes Itzstedt festgestellt, dass die Schulen nicht informiert wurden.

Laut Aussage der Busbetriebe, wird es durch die Ausweichroute zu Verzögerungen von ca. 8-10 min kommen. Dies hat zur Folge, dass Anschlussbusse wahrscheinlich nicht erreicht werden können.

Damit es nicht dazu kommt, dass Schulkinder an den Haltestellen stehen und nicht weiterkommen, würde ich Sie daher bitten, die Information über die Schulklassen weiterzugeben.

Tag der Offenen Tür

Am 11.02.2017 findet der Tag der Offenen Tür 2017 an unseren Schulstandorten in Nahe und Sülfeld statt. Neben Schnupperunterricht und Informationsveranstaltungen können Sie und Ihre Kinder sich ausgiebig in den Räumlichkeiten der Schule umsehen, an Spielen teilnehmen und an kleinen Imbissständen stärken.

Wir freuen uns Sie an diesem Samstag begrüßen zu dürfen!

Hilferuf für die Cafeteria in Nahe

Die Cafeteria für die Schülerinnen und Schüler in Nahe wird vom Schulverein Nahe betrieben. Die Arbeit für das Vorbereiten der Brötchen, den Verkauf und die Reinigung übernehmen Teams aus Eltern, Großeltern und Unterstützern der Schule. Der Einsatz erfolgt meist in 14-tägigem Rhythmus.

Dafür danken wir insbesondere im Namen der Kinder und Jugendlichen.

Jetzt gibt es eine Notlage im Team für den Freitag.

Wenn Sie Ihre Hilfe anbieten können, wenden Sie sich an die Schule unter 04535-472 oder an Frau Pavlovic-Petersen vom Schulverein mailto:Pavlovic-Petersen.N@eppendorf.de.

Sönke Thormählen, Schulleiter

Aktion „Schon gecheckt“ – Verkehrssicherheit

Die Polizeidirektion Bad Segeberg führt ab sofort das Projekt „Verkehrssicherheit“ rund um das Fahrrad durch, bei dem im Sinne der Aktion „Schon gecheckt“ kontrolliert wird, ob das Fahrrad Ihres Kindes in verkehrssicherem Zustand ist.

Neben dem Sicherheitsaspekt können ebenfalls tolle Preise gewonnen werden! Weiteres entnehmen Sie den aufgeführten Downloads.

Gemeinsam länger lernen