Englisch in der Grundschule

Schon früh sollen die Kinder mit der englischen Sprache bekannt gemacht werden. Kinder lernen Fremdsprachen oft unbefangener leichter, deshalb werden in der 3. und 4. Klasse viele spielerische Elemente in den Unterricht eingebaut.

Das Sprechen steht im Vordergrund. Die Rechtschreibung spielt noch keine starke Rolle. Mit classroom phrases lernen die Kinder dem Unterricht zunehmend in der Fremdsprache zu folgen. Themen sind colours, numbers, school things, food, body, pets und vieles mehr. Im Bereich language awareness werden die Kinder mit dem typisch Englischen vertraut gemacht. So lernen sie z.B. kennen, wie man in England Weihnachten feiert oder dass die Engländer Limericks lieben. Letzteres wird sprachlich natürlich ausprobiert.

Viel Spaß beim Nachsprechen des folgenden Limericks:

Hickory, dickory, dock!
The mouse ran up the clock.
The clock struck one –
The mouse ran down.
Hickory, dickory, dock!