• Allgemein

    Aktuelle Informationen zur Schulsituation

    Phasenweise Wiederaufnahme des Schulunterrichts Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, am kommenden Montag, den 25. Mai 2020 beginnt die 3. Phase der Schulöffnung und schon am 2. Juni 2020 werden wir uns auf die vierte Phase der Schulöffnung vorbereiten. Die von vielen und auch von uns erwartete Normalisierung des öffentlichen Lebens hat allerdings ihre Grenzen darin, dass wir weiterhin den Mindestabstand von 1,5 m in allen Bereichen einhalten sollen. Sie werden verstehen, dass es im Unterricht und im Schulleben viele Situationen gibt, in denen man diese Regeln kaum einhalten kann, auch wenn man nur etwa ein Drittel der Schülerinnen und Schüler vor Ort hat. Ich fasse Ihnen und euch kurz…

  • Leihgeräte
    Allgemein

    Leihgeräte verfügbar

    Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir haben es möglich gemacht, Sie und euch mit unseren mobilen Endgeräten zwecks Homeschooling auszustatten. Wenn Interesse besteht, melden Sie sich bitte in unserem Sekretariat. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Allgemein

    Covid-19: Tipps für Eltern

    Über den Ausbruch der Krankheit COVID-19, hervorgerufen durch das Coronavirus (SARS-CoV-2), und die Auswirkungen wird aktuell weltweit berichtet. Medienberichte und andere Informationen erreichen auch viele Kinder. Jedes Kind reagiert auf die aktuelle Situation individuell. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat nützliche Tipps für Sie zusammengestellt. Diese finden Sie hier.

  • Allgemein

    Coronavirus: Schließung aller Schulen und Kitas ab Montag

    Im Zuge der Eindämmung des Coronavirus im Land Schleswig-Holstein haben das Gesundheits- und Bildungsministerium das weitere Vorgehen formuliert. Ab Montag, den 16.03.2020 fällt der Lehrbetrieb an allen Schulen und Kitas bis zu Beginn der Osterferien aus. Aktualisierung (14.03.2020): Auch alle Praktika werden nicht durchgeführt (siehe Erlass). Eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler von Klasse 1 bis 6 wird an unserer Schule bis Mittwoch, den 18.03.2020 gewährleistet, bis die Ministerien weitere Bedarfe geprüft hat. Betreut werden durch unsere Lehrkräfte Kinder, deren Eltern systemrelevante Berufe ausüben. Dazu gehören bspw. Personen aus Pflegeberufen, der Lebensmittelversorgung oder auch der Polizei und Kitas. Weiteres entnehmen Sie dem angefügten PDF-Dokument.

  • Allgemein

    Aktuelle Informationen zum Coronavirus und zur Grippe

    Das Gesundheitsministerium Schleswig-Holstein informiert zur aktuellen Lage im Land Schleswig-Holstein, gibt Verhaltens- sowie Hygienetipps. Informationen finden Sie hier: Allgemeine Informationen zum Coronavirus sowie zur Grippe im Land Schleswig-Holstein Verhaltenstipps zum Coronavirus Die 10 wichtigsten Hygienetipps

  • Allgemein

    Tag der Offenen Tür in vollem Gange

    Wir freuen uns alle Eltern und Kinder am Standort in Nahe begrüßen zu dürfen! Bereits jetzt haben sich viele Interessierte eingefunden, um sich ausgiebig über die Arbeit an unserer Schule zu informieren. Ab 14.00 Uhr öffnen sich dann die Türen am Standort in Sülfeld. Bis später!

  • Allgemein

    „Ein Traum wird wahr!“ – einzigartige kreisübergreifende Kooperation

    „Für mich geht gerade ein Traum in Erfüllung“, so Detlef Krohn, der Leiter der Abteilung Berufliches Gymnasium der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe. Ein weiterer Weg ist frei zum Abitur für die Schülerinnen und Schüler der Schule im Alsterland.  Der im Land Schleswig-Holstein erste und einzige kreisübergreifende Kooperationsvertrag zwischen der Schule im Alsterland (Kreis Segeberg) und der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe (BSK, Kreis Stormarn) macht die Aufnahme in die Oberstufe verbindlich. Ab sofort ist für unsere Schülerinnen und Schüler ein zusätzlicher möglicher Weg zum Abitur geschaffen. Sofern die Leistungen für eine Versetzung in die Oberstufe erbracht sind, haben unsere Schülerinnen und Schüler von nun an…

  • Allgemein

    Sehr gute Arbeit und eine positive Lern- und Arbeitsatmosphäre

    Mit Spannung nahm das gesamte Kollegium sowie die Schulsozialarbeiterinnen, die Leiterin der Betreuten Grundschule Nahe, der Schulelternbeirat, die Schülersprecher und Mitglieder des Schulverbandes im Amt Itzstedt am Schulentwicklungstag die Ergebnisse des Schulfeedbacks vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) entgegen. Wir dürfen uns freuen: Nach einer 70-minütigen Präsentation fasste Schulentwicklungsberater Christian Kühme kurz zusammen: „Die Schule tut, was sie soll und das auch sehr gut.“ Eine ausführliche Auflistung einzelner Ergebnisse finden Sie veröffentlicht im „Basses Blatt“ vom 11.02.2020 oder auch hier.

  • Allgemein

    Neue Apple iPad-Ausstattung

    Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unsere Schule einen weiteren Schritt in Richtung multimedialer Bildung gemacht hat, indem wir in die erste grundlegende Phase unserer weitreichend geplanten Ausstattung mit Apple iPads im Zuge unseres neu überarbeiteten Medienkonzepts übergegangen sind. An unserem Tag der Offenen Tür am 15.02.2020 können Sie in die Kompetenzvermittlung durch iPads eintauchen, die bei Ihren Kindern oft zur alltäglichen Lebenswelt gehören.

  • Allgemein

    Schulentwicklungstag zum Thema Schulfeedback

    Während die Schülerinnen und Schüler unserer Schule heute ihren dritten freien Tag zum Start in das zweite Halbjahr genießen, arbeitet das gesamte Kollegium am großen Thema des Schulfeedbacks. Mit Unterstützung des Landes Schleswig-Holstein eruierten am Vormittag der Schulelternbeitrat, Schülerinnen und Schüler der Schülervertretung, die Schulverbandsvorsteherin und die Lehrerinnen und Lehrer Stärken und verbesserungsfähige Punkte der Schulstruktur. Weitere Informationen können Sie demnächst der kommenden Pressemitteilung entnehmen.