Wir beobachten Kresse – Ein SU-Thema in Klasse 1

„Was da wohl wächst?“ Begeistert bepflanzen die Kinder der Klasse 1a ihre eigenen kleinen Töpfchen. Schon am nächsten Tag lässt der Geruch im Klassenraum keinen Zweifel zu – wir haben Kresse gesäht und die ersten Keime sind schon zu erkennen. Die Kinder achten auf ihre Pflanzen und gießen sie vorsichtig und regelmäßig. Die gute Pflege der Schülerinnen und Schüler zahlt sich aus, die Pflanzen wachsen prima. Um das Wachstum genau zu verfolgen, wird regelmäßig ein Beobachtungsbogen ausgefüllt. Nach einer Woche ist unsere Kresse fertig und wir schließen ein gemeinsames, gesundes Frühstück mit unserer Patenklasse an. Endlich kann die Kresse auch auf Brötchen mit Butter probiert werden. Lecker! – Für einige… ;-