Allgemein

Sehr gute Arbeit und eine positive Lern- und Arbeitsatmosphäre

Mit Spannung nahm das gesamte Kollegium sowie die Schulsozialarbeiterinnen, die Leiterin der Betreuten Grundschule Nahe, der Schulelternbeirat, die Schülersprecher und Mitglieder des Schulverbandes im Amt Itzstedt am Schulentwicklungstag die Ergebnisse des Schulfeedbacks vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) entgegen. Wir dürfen uns freuen: Nach einer 70-minütigen Präsentation fasste Schulentwicklungsberater Christian Kühme kurz zusammen: „Die Schule tut, was sie soll und das auch sehr gut.“

Eine ausführliche Auflistung einzelner Ergebnisse finden Sie veröffentlicht im „Basses Blatt“ vom 11.02.2020 oder auch hier.