• Allgemein

    Grundgesetz und Kunst

    Ein Demokratieprojekt der 10. Klassen Sie werden sich vielleicht schon gewundert haben, warum in Nahe und Sülfeld einige Stromkästen bemalt sind. Im Rahmen eines Demokratieprojektes der 10. Klassen wurden Artikel des Grundgesetzes von den Schülerinnen und Schülern künstlerisch dargestellt. Erfahren Sie mehr darüber hier.

  • Allgemein

    Grundschule Nahe / Schule im Alsterland stellt sich vor

    Alle Eltern, deren Kinder im kommenden Sommer eingeschult werden, und Interessierte, die neugierig auf die Schule im Alsterland sind, laden wir zur Veranstaltung „Grundschule stellt sich vor“ am Montag, den 21.09.20 um 19:30 Uhr, Lüttmoor 5, 23866 Nahe herzlich ein.  Lehrkräfte und Unterstützer der Schule haben ein umfangreiches Programm vorbereitet, so dass Sie sich alle ein Bild von der Grundschule in Nahe machen können. Neben dem allgemeinen Vortrag über die wichtigsten Informationen für den Schulantritt haben Gäste die Möglichkeit, an verschiedenen Informationsständen die einzelnen Bereiche der Schule kennen zu lernen. Lehrkräfte und Personen aus den einzelnen Schulbereichen (Offene Ganztagsschule, Betreute Grundschule, Schulverein, Schulelternbeirat usw.) stehen Ihnen für individuelle Fragen zur…

  • Allgemein

    Covid-19: Tipps für Eltern

    Über den Ausbruch der Krankheit COVID-19, hervorgerufen durch das Coronavirus (SARS-CoV-2), und die Auswirkungen wird aktuell weltweit berichtet. Medienberichte und andere Informationen erreichen auch viele Kinder. Jedes Kind reagiert auf die aktuelle Situation individuell. Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat nützliche Tipps für Sie zusammengestellt. Diese finden Sie hier.

  • Allgemein

    „Ein Traum wird wahr!“ – einzigartige kreisübergreifende Kooperation

    „Für mich geht gerade ein Traum in Erfüllung“, so Detlef Krohn, der Leiter der Abteilung Berufliches Gymnasium der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe. Ein weiterer Weg ist frei zum Abitur für die Schülerinnen und Schüler der Schule im Alsterland.  Der im Land Schleswig-Holstein erste und einzige kreisübergreifende Kooperationsvertrag zwischen der Schule im Alsterland (Kreis Segeberg) und der Beruflichen Schule des Kreises Stormarn in Bad Oldesloe (BSK, Kreis Stormarn) macht die Aufnahme in die Oberstufe verbindlich. Ab sofort ist für unsere Schülerinnen und Schüler ein zusätzlicher möglicher Weg zum Abitur geschaffen. Sofern die Leistungen für eine Versetzung in die Oberstufe erbracht sind, haben unsere Schülerinnen und Schüler von nun an…

  • Allgemein

    Sehr gute Arbeit und eine positive Lern- und Arbeitsatmosphäre

    Mit Spannung nahm das gesamte Kollegium sowie die Schulsozialarbeiterinnen, die Leiterin der Betreuten Grundschule Nahe, der Schulelternbeirat, die Schülersprecher und Mitglieder des Schulverbandes im Amt Itzstedt am Schulentwicklungstag die Ergebnisse des Schulfeedbacks vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH) entgegen. Wir dürfen uns freuen: Nach einer 70-minütigen Präsentation fasste Schulentwicklungsberater Christian Kühme kurz zusammen: „Die Schule tut, was sie soll und das auch sehr gut.“ Eine ausführliche Auflistung einzelner Ergebnisse finden Sie veröffentlicht im „Basses Blatt“ vom 11.02.2020 oder auch hier.

  • Allgemein

    Tag der offenen Tür am 15.02.2020

    Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 15.02.2020 ein. Dieses Mal zu unterschiedlichen Zeiten an unseren Standorten, damit Sie die Möglichkeit haben, beide Standorte kennen zu lernen. Die Begrüßung durch den Schulleiter beginnt in Nahe um 10:30 Uhr, in Sülfeld um 14:00 Uhr. Weitere Programminformationen finden Sie hier. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Allgemein

    Trommelzauber begeisterte Grundschüler, Lehrkräfte und Eltern

    Eine Vorhabenwoche unter dem Motto Trommelzauber aus Afrika endete mit einer rhythmischen Veranstaltung, die alle Beteiligten in den Bann zog. In der Sporthalle der Schule im Alsterland in Nahe trommelten 178 Grundschülerinnen und Grundschüler der 1. bis 4. Klassen unter der Anleitung von Baba aus dem Senegal. Die eingeübten Rhythmen gingen bald auch auf die vielen zuschauenden Geschwister, Eltern und Großeltern über. Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Allgemein

    Unsere Grundschule reist nach Afrika

    Bald ist es soweit, die Vorbereitungen für die Reise ins Trommelzauber-Dorf „Tamborena“ beginnen. Zusammen mit unserem Reiseleiter Ababacar Coly werden wir am 18.11.2019 unsere musikalischen und tänzerischen Vorbereitungen für das große Abenteuer beginnen. Im Laufe der Woche verwandeln sich unsere Kinder in Gazellen, Giraffen, Elefanten und Affen. Am 22.11.2019 reisen wir dann ab 16:00 Uhr mit Eltern, Freunden und Verwandten sowie allen Interessierten in der Sporthalle nach Tamborena. Gemeinsam tauchen wir musikalisch in die Welt von Afrika ein und feiern ein großes Trommelzauber-Fest. Wir freuen uns auf eine spannende Projektwoche unter afrikanischen Trommeln.